Verspieltes Display-Design von Samsung

500x_samsung970monitor1

Der Samsung 950 sieht ein bisschen so aus, als sein sein Designer ein Spielefreak. Das Gerät tauchte vor einigen Wochen schon einmal als Foto in einem koreanischen Blog auf, aber nun haben wir die technischen Angaben.

Der Samsung 950 wird mit Bildschirmdiagonalen von 23 und 27 Zoll angeboten und kann 2D zu 3D konvertieren. Dieses Kunststück beherrschen auch einige schon auf dem Markt befindliche 3D- Fernseher von Samsung ganz gut.

Die Displays erreichen eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln. Dazu kommt eine energie- und platzsparende LED-Hintergrundbeleuchtung sowie ein Kontrastverhältnis von 1.000:1.

Die Geräte sind als Fernseher und als Computerdisplays erhältlich. Die Reaktionsgeschwindigkeit der Displays soll 2 Millisekunden betragen und die der Fernseher bei 5 Millisekunden, schreibt CNet.

Neben HDMI und einem Component-Eingang gibt es USB, digitale Tonein- und – Ausgänge sowie Ethernet. Das gibt es allerdings nur bei den Fernsehmodellen. Wer das Computerdisplay erwirbt, bekommt nur Display-Port- und HDMI-Eingänge.

Die Fernseher und Displays sollen ab März erhältich sein. Preise liegen noch nicht vor. [Kat Hannaford / Andreas Donath]

[Via CNET, UberGizmo]

Tags :
  1. Kann man den Bildschirm auch irgendwie in Höhe und Neigung verstellen?
    Ich gehe mal davon aus, dass Samsung dass Gerät nicht gerade im Niedrigpreissegment ansiedeln wird, und da gehören solche Features in meinen Augen zur Pflicht.

  2. Einen Kontrast von 1 000:1 ??? Wollen die uns verarschen??? Da hat ja jedes Handydisplay mehr!!! Selbst mein 500 € 42 “ LG TV hat 60 000:1

      1. Es gibt tatsächlich noch Leute die auf dynamischen Kontrast von 1 Zilliarde zu 1 reinfallen. Ungefähr so aussagekräftig wie die PMPO-Werte bei Boxen

  3. Hi bla…

    ich vermute mal, dass der Bildschirm so zwischen die 300.- bis 500.- Euros kosten wird, je nach Größe halt. Und dass ist nicht der High End Segment. Wenn Du ein Gerät suchst, wo Du die Höhe und die Neigung verstellen kannst, dann solltest Du dir die Marke Nec, Lacie oder Iliyama anschauen.
    Da geht es glaube ich ab ca. 800.- für ein 27″ los.
    Die dürften dann im Gegensatz zu diesen nicht spiegeln. (Zumindest auf dem Bild oben, sieht es so aus, als ob die ziemlich spiegeln würden…

    1. „(Zumindest auf dem Bild oben, sieht es so aus, als ob die ziemlich spiegeln würden…)“

      news-titel: Verspieltes Display-Design von Samsung

      o rly? :O ^^

      1. nunja das bild ist nur ein rendering und bei dem kram hauen die eh immer spiegelungen drauf damit das „edler“ wirkt und dynamischer wegen der reflektion…

Hinterlasse einen Kommentar zu Epic Sax Guy Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising