iPhone bekommt etwas 3D

wqewqe

Der schier unerschöpflichen Genialität der Jailbreaker ist es zu verdanken, dass man bald den Bildschirm des iPhones in 3D betrachten kann. Zumindest ein bisschen.

Das von Apocolipse angekündigte 3DBoard nutzt die Lagesensoren des iPhone 4 von Apple, um die App-Icons in einem 3D-Effekt darzustellen. Kippt man das iPhone, werden die Schatten der Icons so geschoben, dass ein räumlicher Eindruck entsteht. Wer die App Labyrinth kennt die das bekannte Brettspiel nachahmt, weiß schon, wie das aussieht.

Das Programm 3DBoard soll im alternativen App-Store Cydia bald für rund 4 US-Dollar erhältlich sein. Bis dahin gibt es nur dieses Video. [Kyle VanHemert / Tim Kaufmann]

[Via YouTube]

YouTube Preview Image
Tags :
  1. Mensch, könnt ihr noch nicht mal bei Gizmodo.com überprüfen, ob die Videos wirklich funktionieren, bevor ihr die selben hier einbaut?

    Das ist wirklich erbärmlich!

    1. Oder einfach dafür sorgen, dass die VERDAMMTEN VIDEOS FUNKTIONIEREN BEVOR MAN DIE POSTET!!! Ich mein Gizmodo.de wird ja aus Deutschland administriert, also sollte das ja nicht SO schwer fallen.
      Und das video funktionierte schon heut morgen bevor der Artikel übersetzt wurde nicht!

    2. hidemyass.com ist noch einfacher … aber was umg, emi, sony und co sich davon versprechen ist mir echt ne rätsel? … als wenn youtube das einzige video portal wäre. was diese „morons“ da betreiben ist einfach nur lächerlich. die stehen sich mit ihr copyright schon selbst im weg.

  2. Es geht auch anders. Einfach auf hidemyass.com gehen, und da den youtube Link eingeben, und schon kann man sich das Video anschauen.

  3. DAS ist es also, was Steve als *magic* bezeichnet, wofür App1e lachhafte 30% verlangt, um es über seine hochverfügbare Infrastruktur der breiten Masse zur 24h am Tag, 365 Tage im Jahr permanent zur Verfügung zu stellen?
    Wow, sowas nenn ich Perlen vor die Säue…aber was interessierts mich…Glückwunsch, App1e, ihr macht aus Sch3isse echte Bonbons!

    1. @ItsMagic: Ich will dir deine Apple-Basherei ja nicht versauen, aber das Teil gibt’s nur für gejailbreakte iPhones. Nicht nur verdient Apple damit also nichts, sondern hätte es lieber gar nicht auf dem iPhone. Aber was erzähle ich da, interessiert dich wohl nen Scheißdreck.

  4. so lächerlich von UMG was die sich einbilden! interessiert mich ein scheissdreck in welchem land ich bin internet ist frei fertig aus! irgendwo wird sich das video schon im netz auftreiben lassen auch mit UMG Content!!

  5. So ist es! Android hat eben die besseren Userinterfaces.
    aber Mode ist eben Mode! Sie muss nicht immer dem sinn entsprechen.
    die zahlen beweisen es dennoch!

    LG
    Andoider Sephos

  6. Sieht irgendwie recht langweilig aus… :D
    Und mal ganz ehrlich, braucht man 3D wirklich bei einem Smartphone? Ich meine einen tatsächlichen Mehrwert hat es meiner Meinung nach nicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising