Neuer Eiskratzer – und der Schnee hat Angst vor Euch

snowdozer1

Bei Quirky gibt es den Snowdozer, ein Eiskratzer mit zwei Schabern (Ihr spart damit die Hälfte der Zeit!). Derzeit kann der Hersteller 145 Vorbestellungen verzeichnen, ab 1.200 startet die Produktion.

Kreditkarte, CD-Hülle, merkwürdiges Zubehör für den Zigarettenanzünder – was muss nicht alles herhalten, um die Scheiben eisfrei zu machen. Da kommt der Snowdozer sehr willkommen, ein so brutales Gerät, dass Schnee und Eis vor Angst wegtauen, wenn man nur damit fuchtelt. Neben zwei Schabern und einer Bürste gibt es auch einen abnehmbaren, ausziehbaren Griff. Mehr kann man für 17 Dollar wohl kaum erwarten. [Kyle VanHemert / Tim Kaufmann]

[Via Quirky, Uncrate]

Tags :
  1. hm… vom Gizmodo-Werbetext her würde man meinen, das Ding hätte ne eingebaute Heizung…
    in 2 Jahren bringt dann Apple die weiße Version raus…

  2. der Besen is mal voll nutzlos, viel zu klein…
    und ob die 2 kratzer echt viel bringen? hälfte der zeit sparen is da sicher nicht.
    aber nette idee

  3. Also ich brauch’s nicht. Wenn die Scheiben vereist sind, lasse ich 5 Minuten den Motor laufen, und dann sind die Scheiben auch frei. :-()

  4. Oder man holt sich ganz einfach eine Thermofolie, und macht die über die Frontscheibe, dann hat sich das Kratzen auch erledigt. Und die 2 Seitenscheiben dauern eh nicht so lange.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising