T-Pains neues Facebook-Like-Tatto

500x_tpainbg[1]

Der Rapper T-Pain hat sich ein neues Tattoo auf Hawaii stechen lassen. Er präsentierte es der Welt mit einem Tweet: "I think this ones pretty sweet, unless facebook shuts down soon 0_o". Das sagte vermutlich auch der Typ, der sich 2002 den Tom von MySpace tattoowieren lies.

Durch sein neues Tattoo hat er sich auf jedenfall eine Menge kurzfristige Aufmerksamkeit gesichert. Daher hat es auch nicht sehr lange gedauert, bis das Meisterwerk bei ugliesttattoos zu finden war.

Ich bin gespannt, wie er im Alter von 80 Jahren seinen Enkeln erklären will, was sein Tattoo bedeutet. Also nachdem Facebook mittlerweile durch Hirnimplantate ersetzt wurde. [Klaus Deja / Adrian Chen]

[via TechCrunch]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising