Volkswagen XL1 Hybrid soll unter 1 Liter auf 100 Kilometern brauchen

VW Ein-Liter-Auto SPERRFRIST 25. Januar, 17.30 Uhr

Volkswagen hat auf der Qatar Motor Show den Prototyp XL1 vorgestellt, der dank seines Hybrid-Antriebs weniger als einen Liter auf 100 Kilometern verbrauchen soll. Voraussichtlich wird der XL1 sogar wirklich produziert.

Der XL1 verfügt über einen 2.0 Liter Turbodiesel-Motor mit 47 PS sowie über einen 27 PS starken Elektroantrieb. Elektrisch angetrieben liegt die Reichweite bei gut 30 Kilometern. Nach Ende der Testphase sollen 100 Stück produziert und vorrangig an Kunden in Deutschland verkauft werden. Der XL1 wäre das bislang effizienteste Hybridfahrzeug der Welt. [Adrian Covert / Tim Kaufmann]

Tags :
  1. Wie Christian schon gesagt hat, es ist ein 2-Zylinder Motor mit 0.8 Liter Hubraum und 48 PS aus dem Dieselmotor sowie 27 PS aus dem Elektromotor!!

  2. Wer braucht sowas ? Der Lupo 3L war schon n Ladenhüter (als 4 sitzer) dann soll n 1 Liter auto mit 2 Sitzen ohne kofferraum der Renner werden ? ^^ Never

  3. Sieht auf jeden fall gut aus!
    Und wir leben in Zeiten, in denen man Mädels mit veganen Schuhen beeindrucken kann (true story).
    Ausserdem wird es sich bei 100 Modellen um eine grrößere Experimental Flotte handeln

  4. lustig lustig, würd den renner ja mal gerne von vorne sehen… sieht mir ja sehr nach nem Honda insight „nachbau“ (ohooo, was ein böses wort in verbindung mit VW *smile*) aus,…

    aber den gabs schon vor 15 jahren…. :-( *maad*

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising