Dell treibt Verpackungswahnsinn auf die Spitze

dell-screws-2011

Martin Ørding-Thomsen erhält 65 Schrauben von Dell, jede in einem gepolsterten Umschlag - und freut sich drüber. Denn tatsächlich ist das schon ein Fortschritt.

Denn noch 2007 erhielt Ørding-Thomsen acht Schrauben in vier Päckchen. Und ein Jahr später erhielt er CMOS-Batterien auf dem selben Weg. Ob den Typ, der das verpackt hat, nicht irgendwann mal der Verdacht beschlich, dass eine Packung auch genug wäre? Ich würde ihn gerne treffen. Irgendwo hin. [Jesus Diaz / Tim Kaufmann]

[Via The Daily WTF, Danke Miguel López!]

Tags :
      1. Der Typ der das bei Dell verpackt hat steht an einer Verpackungseinheit mit einem Karton und legt die fertig verpackten Schrauben rein. Vorher werden die Schrauben garantiert von ner Maschine in jeweils eine Tüte verschweisst.

        Der kann also mal garnix dafür :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising