Carl Zeiss arbeitet an Micro-Four-Thirds-Objektiven

Composing: Photographer with Lens ¦Komposition: Fotograf mit Objektiv

Gary Cutlack, Optik-Spezialist bei Carl Zeiss, schlägt sich auf die Seite der Micro Four Thirds Revolution. Der deutsche Objektivhersteller, stellt von billigen Linsen für Handys bis hin zu medizinischem Gerät so ziemlich alles her, wo Licht durchgeht. Erstes Produkt im M43-Format sollen ZEISS HD Video-Objektive werden.

Die Ankündigung, die M43-Unterstützerin Olympus durchsickern ließ, enthält keine Infos hinsichtlich Verkaufsstart oder Preisen und auch in der Datenbank des Konsortiums finden sich die neuen Objektive noch nicht. [Gary Cutlack / Tim Kaufmann]

[Olympus, Engadget]

Tags :
  1. Die ganzen negativkommentare nerven. Ich finde wenn euch die Seite nicht gefällt, dann sollt ihr diese einfach nicht immer wieder besuchen.

    1. Und ich finde, dass du die Kommentare nicht lesen musst! /troll ende
      mal im Ernst gizmodo man muss sich nicht den allgemeinen redaktionellen Gepfolgenheiten anschließen! Satzbau und Grammatik sind neben einer informativen und korrekten Berichterstattung eine Sache, die die Spreu vom Korn trennt, Ihr geht leider im Spreu unter.
      Wie hier unten in den Kommentaren versuchen euch darauf hinzuweisen, dass bei euch Verbesserungspotential besteht und wir glaube daran gehört zu werden -> große Bilder (auf Klick), Einbindung von Videos, so wie das auf den Seiten der Mitbewerber vorhanden ist, ist keine Wunsch sondern ein Bedürfnis! Um so mehr für Euch als doch bekanntere Seite.

      Nehmt die Kritik an, sie kann euch nur helfen!

      1. Oha… da behaupte ich aber mal, dass renntier im Moment mal ganz hinten im Glashaus sitzt. Rechtschreibung und Zeichensetzung gehören auch zu den Elementen, die die Spreu vom (sprichwörtlich übrigens immer noch) Weizen trennen. Ich denke, wenn man schon so die Klappe aufreisst, dann sollte man auch wenigstens mal kurz auf das schauen, was man der Nachwelt so hinterlässt – so war das ein klasse Eigentor.

        1. Lieber Schussel, ich ordne seine Aussage zum Korn in die Kategorie Sarkasmus und behaupte somit, dass dies Absicht war. Auch wenn er im restlichen Kommentar – da stimme ich dir zu – nicht alles orthographisch 100 % richtig schrieb, so hat er dennoch Recht mit seiner Aussage.

    2. /sign

      @matze/@Frank: Ihr seid nervige Wichtigtuer, die ganz genau wissen, was die “Micro Four Thirds Revolution” ist. Die anderen, zu denen auch ich gehöre, wollen es auch gar nicht so genau wissen. Und falls doch, können wir uns ja in externen Quellen belesen. Wo genau liegt nun also euer Problem?

      1. Ich weiß nicht was Micro Four Thirds Revolution” ist und es wäre bequemer wenn es hier stehen würde.
        In den kommentaren gibt es oft ernste kritik aber natürlich auch unnötige kommentare wie zb die „News“ ist ja schon drei jahre alt.
        Bei sowas denke ich das interesiert keinen weil für die einen ist es neu und die die es kennen sehen es schon an dem kleinem Vorschau text und müssen ja nich draufklicken.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising