Flash 10.2 bringt 1080p-Video und Multimonitor-Unterstützung

xlarge_dual_video2

Flash 10.2 für Windows, MacOS X und Linux ist fertig. Wir müssen Euch leider mitteilen, dass Ihr damit jetzt YouTube und die ganzen anderen Flash-Videos auf einem Monitor im Vollbild abspielen lassen könnt, während Ihr auf dem zweiten etwas anderes macht. So wird das nie was mit konzentrierter Arbeit!

Für viele Besitzer von Multimonitor-Systemen wird damit ein langgehegter Wunsch Wirklichkeit. Bislang verließ der Flash-Player zuverlässig den Vollbild-Modus, wenn man irgendwo außerhalb klickte. Damit ist es nun vorbei.

Außerdem wurde die Hardwarebeschleunigung optimiert (bzw. für MacOS erstmals eingebaut) und speziell mit 1080p-Video sollte der Flash-Player nun deutlich harmonischer umgehen können als bislang. Chrome-Nutzer erhalten ihr Update automatisch, alle anderen müssen Flash manuell herunterladen und installieren. [Kevin Purdy / Tim Kaufmann]

[Via Lifehacker, Adobe]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising