Die Hauptstadt des Steampunk

wsalt

Das US-amerikanische Städtchen Waltham in Massachusetts wird zur Hauptstadt des Steampunk.

Bisher ist die Stadt nur als Uhren-Stadt und Geburtsstunde der amerikanischen industriellen Revolution bekannt. Wenn aber vom 6. bis 8. Mai das Internationale Steampunk City Festival stattfindet, wird dem sich die Stadt wohl noch um eine weitere Facette bereichern.

In Restaurants werden dann spezielle Gerichte angeboten, in Kinos laufen entsprechend Steampunk-Filme, und auch sonst wird das öffentliche Leben von dem abgedrehten Szenario geprägt werden. [Jack Loftus/Jens-Ekkehard Bernerth/mr]

[Offizielle Festivalseite, BoingBoing]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising