Backup nach fehlgeschlagenem Jailbreak

Nach einem missglückten Jailbreak ist es schwer wenn nicht unmöglich ein komplettes Backup durchzuführen und alle Daten wiederherzustellen. Dank der kostenlosen App AptBackup von Cydia schafft man es alle verloren gegangenen Anwendungen zurückzuholen.

Der Prozess des Backups ist ziemlich simpel, wie man es dem Video entnehmen kann. Für einen Backup reicht es aus die App einfach nur zu starten. Für eine Wiederherstellung der Anwendungen muss AptBackup noch einmal runtergeladen werden. Danach bleibt nur noch ein Klick auf den Wiederherstellungsknopf und der Rest wird automatisch erledigt.

Bei jedem Backup wird eine Text Datei angelegt, die der App sagt welche Programme sie bei einer Wiederherstellung laden soll. Diese Programme werden dann direkt von Cydia geladen.[Adam Dachis/Helene Gunin]

[via AptBackup]

YouTube Preview Image
Tags :
  1. Ich würde das nicht als Backup bezeichnen, das einzigste, was man da macht, ist eine Liste der installierten Cydia Apps (keine Repos, keine .plist, nichts weiter), welche man dann wieder (frisch und ohne irgendwelche configs) einspielen kann.

    PkgBackup ist um Welten besser. ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising