Inception als iPhone App

Seit neuestem kann man sich die beiden Filme "The Dark Knight" und "Inception" als App für das iPhone runterladen. Die ersten fünf Minuten und einige Zusatzinformationen sind kostenlos, für den gesamten Film muss man jedoch 10 bzw. 12 US-Dollar bezahlen, je nachdem ob man streamt oder herunterlädt.

Die Filmliebhaber müssten sich freuen, da ihnen bei dieser Version mehr Extras zur Verfügung stehen als bei der iTunes Variante. Auch für Warner Brothers ist es vorteilhaft den App Store zu nutzen, da sie ihre Filme in viel mehr Ländern an den Mann bringen können als bisher.

Während ca. 35 Länder über diese App an ihre Filme kommen, sind es bei iTunes nur 12 Länder. Laut Warner Brothers werden dieses Jahr noch weitere Filme als Apps erscheinen. [Casey Chan/Helene Gunin]

[via iTunes, 9to5mac]

Tags :
  1. Habt ihr die Apps überhaupt mal geöffnet?
    Iception App hab ich GRATIS runterladen im appstore und das ist nen augumentend sound app das hat null mit dem film zu tun -.-

    1. Lesen hilft: Man kann sich die FILME als App holen! Warner Bros. will nen neuen Vertriebsweg für Filme testen und das sind die beiden Testobjekte.

  2. Inception ist genauso überbewertet wie das Iphone.
    Und warum als App? Ein Film ist ein FIlm und deswegen lädt man sich den als Film und spielt ihn in einem Player ab .Mehr ist diese App wohl auch nicht bis auf die Zeitbeschränkung, aber wenn mans App nennt finden die Doofies das Ding wohl gleich cooler und der ganze Spass landet in Gadget Blogs…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising