Nein, das ist keine entfallene Szene von „Aliens“

xlarge_gunship-aliens

Vielmehr handelt es sich bei diesem Bild um Staff Sgt. Sarah Mrak vom 4th Special Operations Squad. Und sie befindet sich in einer US-Airforce AC-130U, einem Kampfbomber.

Sieht derbe aus, macht auch derbe Wumms. Trotzdem macht die Lady eine gute Figur in dem Vogel, der mit 25mm, 40mm und 105mm-Kanonen ausgestattet ist.

Aufgenommen wurde das U.S. Air Force Foto von Master Sgt. Jeremy T. Lock. [Jesus Diaz/Jens-Ekkehard Bernerth]

Tags :
  1. Habt ihr da die Bilder verwechselt? Ein paar Beiträge weiter unten war’s noch kein Kampfhubschrauber, sonder der Nachfolger der C-130 Herkules… !?!
    Außerdem sieht das Bild irgendwie gerendert aus, nicht als ob es echt wäre.^^

    1. größer? Zoom? wo lebstn du? im 21. Jahrhundert? das wäre viel zu aufwendig, da müssten immense Summen investiert werden um dies zu realisieren…

  2. @dims: es wird doch schon seit ner ewigkeit von so vielen leuten bemängelt das die fotos zu klein sind.
    Aber nein das GIZMODO Team macht mal wieder nichts…

    Langsam sinkt meine moral zu GIZMODO ins zweite untergeschoss, nur noch unnütze Beiträge SEITENWEISE !!!
    Die texte der oderatoren total falsch, ich kanns mir mit meinem kommentar noch irgendwie erlauben aber ihr ?

    Ich denke ihr solltet mal wieder bisschen gas geben sonst sind flutsch alle weg, pure zeitverschwendung !

  3. Na, Recherche ist wohl nicht so das Ding der „Redakteure“ hier bei Gizmodo… Und der Sinn des Beitrags ist mir auch völlig fern…

  4. Oh man. Ich würd mir echt mal ein paar Gedanken machen, wenn mein Blog so in der Kritik stehen würde. Unter jedem Beitrag findet sich irgendetwas Negatives in den Komnmentaren. Meist zu recht.

    Und wo konstruktive Kritik hinfürt, wenn man sie absolut nicht beachtet und einfach so weitermacht, kann man sich ja denken.
    Klar könnte man jetzt sagen: Wem es nicht gefällt, der hat hier nichts zu suchen!
    Aber dann blogt ihr bald ins Leere weil es keinen mehr interessiert was ihr berichtet.

    Also zusammenreissen besser machen!

  5. Gizmodo.de ist wirklich der letzte Mist. Kurze, extrem schlecht recherchierte Beiträge, Fotos in Briefmarkengröße.

    Gizmodo.com ist da schon eine etwas andere Hausnummer. Warum die Jungs aus den USA diesen Laden nicht schließen ist echt ein Wunder.

  6. Auch wenn es nach ‚ner Menge Sci-Fi Spaß aussehen mag, lasst doch endlich mal die Berichte über Waffen raus!
    Solange es sich nicht um virtuelle Dinge handelt hat das hier nichts verloren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising