Das Xoom geht in die Startlöcher

xlarge_motorolaxoombestbuyfeb24

Das große Rätselraten hat bald ein Ende: Das Motorola Xoom kommt in wenigen Tagen in den USA in den Handel.

Am 24. Februar schlägt das Tablet in Supermarktketten wie Best Buy auf, wo es dann 800 US-Dollar kosten wird.

Ein akzeptabler Preis für das erste Android 3.0-Tablet, das hierzulande erst im zweiten Quartal erhältlich sein wird. [Casey Chan/Jens-Ekkehard Bernerth]

[BestBuy] via Engadget]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising