Ubisoft bringt Sex-Partys auf die Wii

swiingers_splash

Ihr habt gebowled. Ihr habt Euch fit gehalten. Und jetzt könnt Ihr Eure Wii dazu nutzen, um eine Swinger Party zu geben.

Mit dem Spiel „We Dare“ (Wir wagen’s) kommt ein Titel in den Handel, bei dem sich die Mitspieler Küssen und gegenseitig Klapse geben müssen, zumindest, wenn sie sich nicht gerade füreinander ausziehen.

We Dare ist ein ziemlich ungewöhnliches (und wirklich existierendes!) Spiel des französischen Publishers Ubisoft, das bewusst als „Sexy Party Game“ vermarktet wird. Das sind die offiziellen Features:

– 40 Spaß- und Flirt-Spiele
– Wählt unter folgenden Stimmungen für Eure Party: Zauberhaft, Überzeugend, Frech, Abenteuerlustig und Intelligent.
– Tanzt zu Euren Lieblingsliedern aus Film und Radio.
– Fordert Eure Mitspieler in einem Strip-Tease heraus.
– Bis zu vier Mitspieler.
– Ein urkomisches, leichtfüßiges Spiel mit cleveren Charaktären, neckischen Minispielen und internationalen Top-Titeln wie Sex Bomb, Time of My Life und anderen.

Noch ein paar Zitate aus der englischen Amazon-Produktbeschreibung: „Verwendet die Wii-mote und den PS3 Move Controller in unglaublicher Weise“. „Auch das Wii Balance Board lässt sich einsetzen, um das Gameplay zu verbessern. Ein paar Klamotten auf dem Boden zu verteilen ebnet das Spielfeld und macht die Party interessanter.“ „Handelt entsprechend kecken Vorschlägen, die aus den Lautsprechern der Wii-mote ertönen“. „Der abschließende Höhepunkt des Spiels ist eine Match-Making-Session, bei der Ihr erfahrt, welcher Eurer Mitspieler sich für Euch am besten als Liebhaber oder Freund eignet.“

Das Spiel soll auch für die PS3 erscheinen, eignet sich aber nur für zwei Spieler. Die Xbox 360 bleibt außen vor. Ich bin sehr auf die ersten Tests gespannt. Und die Fotos. [Stephen Totilo / Tim Kaufmann]

[Via Ubisoft]

Tags :
  1. In Deutschland wird es als „Flirtgewitter“ für 29,99 € verkauft. Und da es schon von der USK ab 12 freigegeben ist wird es wohl nicht allzu provokant sein.

    1. klar, ich glaube kaum das nintendo ein echtes sex-game auf ihrer spielekonsole – welche ja auch eine zielgruppe von 10-16 jähirgen ansprechen soll – gestatten würde.

      ich stelle mir gerade die schadensersatzforderungen in amerika vor weil teenies nach einer runde truth or dare schwanger werden ^^

    1. egal ob das eingedeutscht ist oder nicht, es liest sich hässlich.
      und es ergibt phonetisch keinen sinn, die sprichst doch auch parties und nich partüs. depp.

  2. Und wenn’s nicht released wird heißt die Überschrift „Ubisoft zensiert Partyspiel“. Ich dachte „Sex-Partys“ sind Partys auf denen fremde Leute Sex haben, darum gehts hier doch gar nicht oO.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising