CameraSync: iPhone-Fotos schnurlos auf den Rechner spielen

mzl.ierbdivc.320x480-75

Die iOS-App CameraSync spielt automatisch alle Fotos, die auf dem iPhone gespeichert werden auf euren Rechner. Dazu verwendet das Programm Dropbox, Amazon S3 oder Flickr.

Der Konkurrent „PhotoSync for Lazy“ benötigt einen Rechner mit Windows und eine separate Software, um den gleichen Erfolg zu erzielen. Mit CameraSync wird überhaupt keine Desktop-Software mehr benötigt. Die App spielt jedes Foto vom Apple-Mobilgerät automatisch zu den angegebenen Zielen wie Dropbox, Amazon S3 und den Bilderdienst Flickr.

Wer Dropbox auf seinem Rechner installiert hat, der kann die Fotos dann direkt weiter verwenden. Wer lieber auf Onlinespeicher pur setzt, kann CameraSync auch so konfigurieren, dass es die Bilder auf Diensten wie Amazon S3, iDisk, einem FTP server oder Box.net ablegt.

Am Anfang muss man die App natürlich einrichten und mit den Passwörtern und Zugängen versehen, an die die Fotos fortan geschickt werden sollen. Danach ist die Bedienung ein Kinderspiel. Einfach CameraSync öffnen und schon werden alle Fotos aus der Camera Roll synchronisiert. CameraSync kostet im App-Store von Apple 1,59 Euro und benötigt iOS ab 4.0. [Whitson Gordon / Andreas Donath]

[Via iTunes Store, Mac|Life]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising