Skifahrer-Helmkamera nimmt Absturz auf

skiunfall

Mit der Helmkamera GoPro HD ausgerüstet hat sich der Skifahrer Stephen Ager auf gefährliches Terrain begeben. Durch eine kleine Unachtsamkeit stürzte er einen riesigen Hang herunter. Die Kamera nahm alles auf.

Zuerst einmal die gute Nachricht: Stephen Ager hat den Sturz überlebt. Die kleine Helmkamera auch. Und das gesamte Video zeigt wieder einmal, dass man nicht vorsichtig genug sein kann. Aber ich denke dieser kleine Ausrutscher könnte jedem passieren. Dennoch beeindruckend, wie albtraumhaft lang dieser Sturz dauerte. Wer noch in die Skiferien fahren will, sollte sich das Video vielleicht lieber nicht ansehen. [Casey Chan / Andreas Donath]

[Via Powder Mag, Reddit]

YouTube Preview Image
Tags :
  1. ich glaub e sogar, dass er sich nix gebrochen hat.
    er hat die Felsen alle überflogen^^
    bin selber freerider, aber sowas is mir noch net passiert (zum GLÜCK).

    Aber is schade um die schöne Abfahrt

  2. Jaja, und wenn mal wieder einer diese Deppen in einer Lawine verschwindet müssen die Jungs von der Bergrettung ihr Leben riskieren.
    Und wir die Krankenhauskosten, Reha, Lohnausfall etc.

    Nur damit ein Spinner seiene Kick hat weil irgendetwas zu kurz gekommen ist…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising