CeBIT: V-Track Maus von A4Tech schickt das Mauspad in Rente

V-Track Maus

Mäuse gibt es wie Sand am Meer. Doch die V-Track Maus von A4Tech hat es wirklich in sich. Dank neuartiger Technologie funktioniert sie sogar auf Oberflächen wie einem Teppich, Glas oder Fell - Letzteres aber bitte nur nach Zustimmung des Tieres.

Die Idee hinter der V-Track ist denkbar einfach: Damit die Bewegungen besser erkannt werden, wurde der Laser senkrecht, statt wie herkömmlich schräg verbaut. Dadurch tastet das vertikale Licht die Unterlage optimal ab. Unebene Oberflächen wie Stoff oder Fell, aber auch Glas, sind für die V-Track kein Problem. Der kürzere Lichtweg wirkt sich zusätzlich positiv auf den Stromverbrauch aus. Somit ist die Funk-Maus mobiler als die Konkurrenz. Bei einem Preis von knapp 30 Euro passt auch das Preis-Leistungs-Verhältnis. Die V-Track ist in den Farben schwarz, rot, orange/gelb und blau verfügbar. [mr]

Bildergalerie

Tags :
  1. „Dank neuartiger Technologie funktioniert sie sogar auf Oberflächen wie […] Fell – Letzteres aber bitte nur nach Zustimmung des Tieres.“
    Ach was, Bürste drunter und meine Katze wird die Maus LIEBEN!

    1. Das Problem ist nur, dass wenn du ne Bürste unter die Maus steckst, die sich nicht mehr bewegt weil der Laser an der gleichen Stelle bleibt ;)
      Wenn du allerdings die Maus auf der Bürste bewegst hast du nur ne geringe Fläche und die Katze hat nichts mehr davon.

  2. sorry wenn ichs sage aber ich habe vor 2 jahren so eine maus für 5 euro auf der cebit gekauft, auch von A4tech
    30 Euro finde ich deswegen sogar relativ teuer aber naja wert ists auf jeden fall, hat auch wie beschrieben auf glas, etc. funktioniert :)

  3. Man man man… Ich weiß, Ihr seit nicht das Patentamt, aber wenn man „Neuheit“ schreit sollte man sich vorher die Mühe machen und mal googeln!

    Ich benutze seit 1 Jahre die wahrscheinlich geilste allgebrauchs-Maus „Anywhere“… die Funktioniert ebenso auf Glas etc…

  4. Lustig, wie alle paar Monate eine neue Maus kommt welche, ganz revolutionär, „auf allen Oberflächen“ funktioniert.

    Ich habe seit Jahren eine standard „optical“ Maus (ohne Laser) von Microsoft – Die funktioniert auch auf dem Teppich, auf der Tischplatte oder auf Parkett. Und das sogar zuverlässig (also ohne irgendwelche ruckler auf dem Bildschirm).

  5. Boah Leute! Soll Gizmodo für jeden Pups tagelang recherchieren oder sollen sie interessante Dinge melden, auch wenn dann mal was dabei ist, was vielleicht jemand schon kennt? Wenn Ihr sauber recherchierte Artikel wollt, dann kauft Euch die CT und meckert nicht über Gratis Infos hier!

  6. Meine Logitech Performance Laser 848nm M-RCS143 Notebook Maus läuft sogar auf einem Spiegel. ;-)

    Was ich aber wirklich wichtig finde: Batterie betriebene Geräte die nicht mit 1.2V Akku-Spannung klar kommen fliegen direkt wieder raus.

  7. Ach wenn manche Apple-Gegener wieder rum motzen. Habe meine Magic Mouse geschickt über den Glastisch gelenkt und auch dieser Fenster getroffen. Mit anderen Worten, ich habe so eine Maus auch schon lange!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising