Nur 0,3 Prozent der Weltbevölkerung besitzen ein Tablet

sai-chart-tablet-market-versus-other-devicessss

Luxusgut Tablet-Rechner? Laut einer Analyse der Marktforscher von RBC besitzen 99,7 Prozent der Weltbevölkerung kein Tablet.

Die Studie ging bis Ende 2010. Insgesamt besitzen 394 Millionen Menschen weltweit ein Tablet und Smartphone – davon allein 15 Millionen ein iPad und 100 Millionen ein iPhone.

PCs sind mehr verbreitet, 1,3 Milliarden Rechner gibt es auf der Welt, dazu 5,1 Milliarden Mobilverträge und 600 Millionen Fernsehabonnements. [Rosa Golijan/Jens-Ekkehard Bernerth]

[Business Insider]

Tags :
  1. Dass wenige Menschen Tablets nutzen bedeutet nicht, dass es sich um ein Luxusgut handelt. Vielleicht sehen viele nur keinen Nutzen dafür?

    Ich persönlich hätte gerne E-Ink ähnliche Displays, nur bitte in Farbe und mit besserer Refreshrate.
    Denn ein Tablet, das angenehmer für die Augen ist als ein normaler Bildschirm würde echten Mehrwert bieten.

  2. Ich besitze sogar 2 Tabletts und meine Mutter hat auch eines und deren Eltern hatten auch schon eines und die funktionierten immer ohne Strom. ;-)

  3. Bei der Überschrift habe ich mich noch extrem gewundert – 0,3 % der WELTbevölkerung kann niemals hinkommen…auch nicht so ungefähr!!!

    @ gizmodo:

    Mit „Smartphone and Tablet Users“ sind nicht nur die gemeint, die BEIDES besitzen.
    Von den 0,3 % sind mit Sicherheit weeeeeit, seeeehr weit über 90% reine Smartphone-Nutzer.

    Wodurch die Überschrift mal wieder Lichtjahre von der Realität entfernt ist. ;-D Aber wenigstens darauf ist Verlass. ^^

  4. Schlagt mich, aber wenn 394 Millionen Menschen ein Tablet/Smartphone haben und dies 0,3% der Weltbevölkerung darstellt, dann müsste die Weltbevölkerung inzwischen 131 Milliarden Menschen betragen O.o

    0,3% der momentanen Weltbevölkerung (~7 Milliarden) sind ~21 Millionen Menschen.

    Das kommt davon, wenn Gizmodo jeden Scheiß abdruckt ohne nachzudenken…

  5. Obwohl hier so ziemlich alles falsch ist, dürften die 0,3% bald in etwa passen. Apple alleine hat inzwischen über 10 Millionen Tablets verkauft, Samsung über 2 Millionen und im Laufe des Jahres dürften die 21 Millionen erreicht werden. Ich finde diese Zahl erstaunlich hoch. Schließlich weiss wohl niemand so genau, wofür die Geräte gut sind.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising