„Up“ wird Wirklichkeit

xlarge_triptico_1299452551960

Abgedreht: Die Jungs und Mädels von "National Geographic" haben ein Haus im Stil von Disneys Animationsfilm "Oben" nachgebaut - und es mit Ballons fliegen lassen.

Insgesamt 300 Ballons waren nötig, um das 4,8 mal 4,8 Meter große Haus für eine Stunde in 3048 Metern Höhe fliegen zu lassen. Gefüllt waren die Ballons mit Helium.

Anlass des Experiments war eine neue Fernsehserie des Senders, die „How hard can it be?“ heißt. [Jesus Diaz/Jens-Ekkehard Bernerth]

[My Modern Met via Fotomaf via [ Necedades]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising