So wird die Zigarrenröhre zum Safe

makedoorwayhack

Man nehme eine der Röhren, in denen Zigarren geliefert werden, einen langen Bohrer und eine beliebige Zimmertür. Zwei Stunden später ist der Mini-Safe fertig.

Natürlich liegt der Schutz, den man so gewinnt, eher in der Unauffälligkeit des Verstecks als in der Unzugänglichkeit des Behälters. Der Platz ist beschränkt, aber für die Barreserve und einen USB-Stick reicht es, wie man im Foto schön sehen kann. [Kat Hannaford / Tim Kaufmann]

[Via MAKE, MAKEZine]

Tags :
  1. was müssts ihr für 2 linke hände wenn das 2 stunden dauert!
    das ist ein loch in der Tür! vor allem sind in der heutigen zeit aus kostngründen keine volholztüren mehr unterwegs! da geht noch schneller!
    aber die idee ist echt gut!
    jetzt brauch ich nur noch was das sich zu verstecken lohnt und in des kleine teil passt.

    1. dann machste das loch nur genauso groß wie die zigarrenröhre ist und wenn der inhalt für die zigarrenröhre nicht groß genug ist füllst du es mit ein 2 blätter klopapier oder so aus problem gelöst.

    1. Fuer Tueren die nicht aus Vollholz bestehen, reicht ein voelllig normaler 15er Eisenbohrer, wenn man es langsam angeht, sonst stinkt es etwas verbrannt,.
      Ist aber besser wenn man es mit einem kleineren vorbohrt.

      Wie auch immer, hab grad nachgeschaut, ein 25er waer besser, meine Zigarrenhuelse ist knapp 18mm breit, :D

  2. Ich kenne mich mit Zigarren nicht aus,dafür aber mit Türen. Rein optisch würde ich sagen das der Bohrer für Türspione gut passen könnte. Kann man auch gut zu hause machen da schätzungsweise 90% aller Zimmertüren in Deutschland hohl sind. Nur das sogenannte „Aufdeck“ ist aus Vollholz, Fichte/Tanne. Der Schraubdeckel der Zigarrentube kann also sehr leicht mit ner Hand fräse eingelassen werden.

    1. also ich glaube das das auch gegen bessere einbrecher hilft und wenn doch nich wäre es trotzdem das beste versteck in der wohnugn wo mir einfallen würde.

      ich brauche sowas eh nich weil in ein konto bbei der bank habe und sollte ich wichtige daten habe ein schließfach auch auf der bank.
      Da is es wohl noch um einiges sicherer

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising