Amazon Appstore mit 3800 Android-Apps gestartet

amazonappstoregradient

Amazon hat einen Appstore eröffnet, der mit rund 3.800 Anwendungen für Android-Geräte schon zum Start reich gefüllt ist. Für US-Anwender ist Angry Birds Rio derzeit kostenlos erhältlich.

Apple stört sich zwar an dem Begriff Appstore, der bekanntlich auch in Mac OS X und iOS verwendet wird. Amazon hat die großen Entwickler wie Gameloft, Glu Mobile und Rovio dazu gebracht, entweder kostenlose oder günstige, kostenpflichtige Apps in den neuen Downloadshop einzustellen.

Im Gegensatz zu Apples Angebot kann der Anwender im Amazon Appstore Programme ausprobieren. Die Testdauer liegt bei 30 Minuten. Gefällt dem Anwender die neue Software nicht, muss er sie nicht bezahlen. Zumindest in der Anfangszeit soll auch jeden Tag eine eigentlich kostenpflichtige App verschenkt werden.

Amazon verwendet im Android App Store den gleichen Empfehlungsalgorithmus wie in seinem Onlineshop. Man sieht also unter den Apps Links zu Programmen nach dem Muster: „Kunden, die diese App gekauft haben, kauften auch jene“. Derzeit ist das naturgemäß noch recht ungenau, aber je länger der Appstore existiert, desto besser werden vermutlich auch hier die Empfehlungen. Im Zweifelsfall kann sich das sogar zu einem Boomerang für Entwickler herausstellen. Der Appstore zeigt auch kostenlose und günstigere Apps an, die ähnliche Funktionen besitzen wie die ausgewählte Anwendung.

Amazon will übrigens jede App vor der Einstellung in den Appstore überprüfen, damit die Kunden von Malware und ähnlichen unliebsamen Überraschungen sicher sind. Einige recht wichtige Apps fehlen aber noch: Facebook, MLB.com at Bat, Words With Friends, The Weather Channel Dropbox, Pandora, MenuPages und einige andere.

Der Amazon App Store für Android kann hier herunter geladen werden.

[Via App Store, eMoney, NY Times, ITespresso.de]

Tags :
  1. 30Minuten testen? Kostenlos und Megabillig? Amazon will da Apple wohl richtig was einheizen… Ich bleibe aber trotzdem bei meinem geliebten Apfel Apple Forever.. Android kann abhauen…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising