Mit einer iPhone App die Natur erforschen

projectnoahapp

Dies könnte eine Anwendung sein, bei der Sie die Kontrolle über ihr iPhone verlieren. Der Aufbruch und die Wertschätzung in Richtung der Natur werden zu einer lebenslangen Reise.

Die kostenlose App „Projekt Noah“ lässt sie Bilder von Pflanzen oder Tieren machen, wodurch sie wichtige Details herausfinden können, um was es sich hierbei jeweils genau handelt und wozu es gut ist.

Im Übrigen nutzt die App das GPS des iPhones um Ihnen Pflanzen und Tiere in Ihrer Umgebung zu offenbaren. Und wenn Sie genug Glück haben einige davon zu entdecken, können Sie in einer Feldmission dazu beitragen diese zu erforschen. Die unterschiedlichen Missionen werden von verschiedenen Gruppen oder Laboren eingestellt.

Sobald Sie mit dem Sammeln von Bildern begonnen haben, ist diese App informativ und spaßig zugleich (insbesondere für Jugendliche). Im Wesentlichen bringt es uns zurück zur Mutter Natur, vermittelt Wissen und trägt so hoffentlich dazu bei unsere Tierwelt zu beschützen.[Kat Hannaford/Helene Gunin]

[via iTunes]

Tags :
  1. ich weiß jetzt nicht ob ich es gut finden soll, dass gizmodo auf einmal werbetexte als artikel anbietet. immerhin hat das den effekt, dass nicht jeder satz mit frappierenden rechtschreibfehlern verseucht ist.

  2. „Mit einer iPhone App die Natur …“ , „Kontrolle über ihr iPhone“ , „das GPS des iPhones “

    Schon mal von Android gehört? Nein? denk ich mir. Nur mal so zur Info: Dafür gibts diese tolle App auch. Dann schreibt doch wenigstens mal Smartphone-App und bezieht nicht immer alles auf das I****.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising