Berlin: Garten der Typography in Marzahn

xlarge_chrg01

Die Gärten der Welt im Erholungspark Marzahn ist um eine Attraktion reicher: Der Christliche Garten ist fertig. Ihn ziert eine riesige, schmiedeeiserne Schriftinstallation. Man hätte ihn auch den Garten der Typography nennen können.

Die Gärten der Welt wurden 1987 anlässlich der 750-Jahrfeier Berlins eröffnet. Sie sind ein „Geschenk der Gärtner an die Hauptstadt der DDR“. Für den Christlichen Garten wurde eigens eine Schrift gestaltet. Das Fontblog hat jede Menge Bilder. [Tim Kaufmann]

[Via Fontblog]

Tags :
    1. Digital Lifestyle bedeutet nicht unbedingt, dass alles mit elektronischen Geräten und allem Digitalen zusammenhängen muss. Ein Mensch wird sich doch mal für etwas andere Dinge interessieren dürfen. Und zu einem digitalen Lebensstil gehört nun eben auch mal Typografie.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising