Diese Uhr explodiert einmal pro Stunde

harry-winston-opus-11-xl

Die Harry Winston Opus Eleven braucht keine Zeiger. Sie besteht aus mehreren Zylindern, die sich einmal pro Stunde zerlegen und wieder neu formen, um die Zeit anzuzeigen.

Der größte der drei Zylinder enthält 24 bewegliche Anschläge, die sich über komplex angeordnete Zahnräder bewegen. Oben rechts seht Ihr die Minuten. Unten rechts könnt Ihr einen Blick auf eine aus Titan gefertigte Unruh werfen.

Wäre Inception eine Uhr, dann sähe sie wohl so aus. Die Opus Eleven wird in einer Auflage von 111 Stück gefertigt und kostet jeweils 250.000 US-Dollar. [Husain Sumra / Tim Kaufmann]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising