Wank-o-Meter bringt Masturbation auf eine völlig neue Ebene

Wank-o-Meter

Das hier scheint genau die richtige App für den durchschnittlichen Android-User zu sein, denn sie deckt gleich mehrere Vorlieben der Smartphone-OS-Nutzer ab: Technik und Selbstbefriedigung.

Ohne allzu sehr ins Detail gehen zu wollen: Der Wank-o-Meter ist eine Android-App, die statistische Daten zu euren „Fünf gegen Willi“-Gewohnheiten auswerten kann. Schließlich müssen Android-User einfach wissen wie schnell sie den Lurch würgen. Wenn man also gerade dabei ist sich einen von der Palme zu wedeln, misst der Wank-o-Meter die zurückgelegte Strecke oder die verbrannten Kalorien. Nach dem Gurken schälen kann man seine Ergebnisse auf seiner Facebook-Pinnwand posten oder direkt auf der Herstellerseite einreichen und seine Ergebnisse samt Google-Maps-Standort veröffentlichen.

Vorraussetzung für die App ist eine entsprechend Arm-Halterung für euer Android-Smartphone. Und nein, die App gibt es nicht für iOS-Geräte… [Maxim Roubintchik]

[via Wank-o-Meter, Android Market]

Tags :
  1. was soll das heißen?
    „Das hier scheint genau die richtige App für den durchschnittlichen Android-User zu sein, denn sie deckt gleich mehrere Vorlieben der Smartphone-OS-Nutzer ab: Technik und Selbstbefriedigung.“
    iphonebesitzer haben mehr sex oder was?

    vielleicht kann man sich das Handy mit Gafa auf den Rücken tapen und dann das ganze auch beim normalen sex benutzen ;-)

  2. sensationell… jetzt kann ich sogar knallharte fakten vorlegen, was ein flashplayer so bringt :D
    if you wanna watch porn, buy an android… – done! :P

  3. „Das hier scheint genau die richtige App für den durchschnittlichen Android-User zu sein“

    Ist ja auch logisch, denn schließlich läuft auf Android Flash, wenn ihr wisst was ich meine ;-)

    1. Ich kann z.b. die ganz normale youtube page aufrufen, falls mir die mobile version mal wieder zahlreiche videos verwehrt!
      viele funpages wie bildschirmarbeiter.com, chilloutzone.de usw. basieren rein auf flash und können nich mit iOS geschaut werden… und jetzt sag du nocheinmal fail…

  4. Hat sich für das iphone leider nicht verkauft, da der durchschnittliche iphone-User bereits durch das Betrachten seiner iphone-Schutzhülle zum Höhepunkt kommt ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising