Nikon D5100 – DSLR mit drehbarem Display und ISO 12800

Nikon hat eine neue Kamera für Einsteiger ins DSLR-Segment vorgestellt. Die D5100 macht Fotos mit 16 Megapixeln, dreht Filme in Full-HD und besitzt ein ausklappbares und drehbares Display, mit dem auch Schnappschüsse gut gelingen sollen.

Damit es Einsteiger nicht so schwer haben, ist in die Kamera eine Motivprogrammautomatik eingebaut worden. Sie kümmert sich selbst um die richtigen Einstellungen von Zeit und Blende – aber wer will, kann auch ganz klassisch wie mit anderen DSLRs arbeiten.

Die Kamera nimmt nicht nur Fotos auf sondern kann auch filmen. Der 16-Megapixel- Sensor erreicht eine Lichtempfindlichkeit von ISO 12800 und wird so schon fast nachtsichttauglich. Vermutlich dürfte er in diesem Bereich aber auch nicht gerade wenig Rauschen verursachen.

Zum Funktionsumfang gehören zahlreiche Nachbearbeitungsfunktionen – angefangen von einem Schwarz-Weiß-Modus bis hin zu partiellen Entfärbungen. Diese Effekte können sowohl auf die Videos als auch auf die Fotos angewendet werden. Natürlich ist auch eine Nachbearbeitung am PC oder Mac möglich.

Die Kamera besitzt 11 Autofokuspunkte, eine Serienbildgeschwindigkeit von 4 Fotos pro Sekunde sowie ein Display mit 921.000 Bildpunkten. Es kann ausgeklappt und gedreht werden.

Die Nikon D5100 DSLR soll rund 800 Euro kosten (nur das Gehäuse). Als Zubehör gibt es ein Stereomikro zum Aufstecken. So bekommen eure Filmaufnahmen auch einen ordentlichen Sound. Wer sich die 150 Euro für das Mikro spart, bekommt nur Mono-Sound. [Matt Buchanan / Andreas Donath]

[Via Nikon]

Tags :
  1. Das mit dem „Display mit 921.000 Bildpunkten“ stimmt so nicht ganz: NIKON betreibt hier einen kleinen Etikettenschwindel denn es ist eigentlich üblich einen Bildpunkt, der aus den drei RGB-Farbpixeln besteht, als einen einzigen Pixel zu zählen … Nikon zählt diesen aber gleich dreimal und kommt somit auf die 921.000 Punkt.
    Also: das Display bietet VGA-Auflösung, also 307.200 Pixel.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising