Videostabilisator für das iPhone 4

Die iOS-App Steadycam Pro stabilisiert die aufgenommene Videos. So entsteht ein wesentlich ruhigerer Bildeindruck. Die App ist in Apples iTunes-App-Store erhältlich.

Gerade beim Filmen aus dem Auto heraus oder beim umherlaufen entstehen normalerweise Bilder, die den Betrachter am Fernseher übel aufstoßen. Verwackelungen sind ohne Stativ, Dolly oder eine Steadycam kaum vermeidbar.

Die App Steadycam Pro soll das ändern. Die Software von Midnox rechnet die Verwacklungen in Echtzeit heraus, so dass sehr flüssige Videos entstehen. Wie sie das machen, bleibt das Geheimnis der Entwickler.

Die Bildbeispiele zeigen, dass das Verfahren offensichtlich sehr gut funktioniert. Die App läuft nur auf dem iPhone 4 – Besitzer älterer iPhones oder des iPad 2 gucken in die Röhre – beziehungsweise weiter auf wackelige Videos. [Kat Hannaford / Andreas Donath]

[Via iTunes, Wired]

Tags :
  1. Das auf dem Foto ist doch HAL 9000, oder?

    „Verwackelungen sind ohne Stativ, Dolly oder eine Steadycam kaum möglich.“
    Irgendwas stimmt an dem Satz nicht…ich komme aber gerade nicht darauf o.O

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising