75-jährige legt Internet lahm

linien_glasfaserkabel

Wie man ganz einfach in zwei Ländern das Internet lahm legen kann? Nun ja, man sucht sich das dazugehörige Glasfaserkabel des Anbieters und trennt es.

Dies hat eine 75-jährige Frau fertig gebracht, jedoch nicht mit Absicht. Ok, natürlich nicht mit der Absicht die Internetverbindung von Teilen von Armenien und Georgien zu kappen.

Die Rentnerin war nämlich auf der Suche nach Altmetall, welches sie an einen Metallhändler verkaufen wollte.

Dabei entdeckte sie in der Nähe von Tiflis ein Glasfaserkabel der georgischen Telekom und nahm es mit. Mehrere Stunden lang hatten zehntausende Armenier und Georgier kein Internet.

Nun drohen der Frau bis zu drei Jahre Haft. Doch aufgrund ihres Alters ist sie bis auf weiteres auf freiem Fuß.[Brian Barrett/Helene Gunin]

[via Digital Life]

Tags :
  1. „Ok nicht mit der Absicht die Internetverbindung von Teilen von Armenien und Georgien zu kappen.“
    Mindestens zwei (2) Kommata hast du vergessen.

    „Die Rentnerin war nämlich auf der Suche nach Altmetall, das sie an einen Metallhändler verkaufen wollte.“
    „Dass“ mit Doppel-„s“!

    Zwei Trauer-Smileys für dich und schwänze morgen bitte nicht wieder den Deutsch-Unterricht, Kevin aus der 2b!

    ;( ;(

    1. “Die Rentnerin war nämlich auf der Suche nach Altmetall, das sie an einen Metallhändler verkaufen wollte.”
      “Dass” mit Doppel-”s”!

      Da verwechselst du wohl etwas. Hier bezieht sich das „das“ auf das Altmetall, deswegen auch kein Doppel-„s“. Habe es jetzt auf das gleichbedeutende „welches“ geändert, damit auch du das verstehst.

      “Ok nicht mit der Absicht die Internetverbindung von Teilen von Armenien und Georgien zu kappen.”
      Mindestens zwei (2) Kommata hast du vergessen.

      Ein Kommata habe ich eingebaut, aber der Satz ist auch ohne ein zweites Kommata verständlich.

  2. ist der artikel ein verspäteter aprilscherz?

    als würde so ein kabel rumliegen… und als könnte man es einfach „mitnehmen“…

  3. Haben die gizmodo.de Verantwortlichen schonmal überlegt, bei Bild anzufangen? Wenn ja, der Artikel passt perfekt in die Bewerbungsunterlagen. Das Niveua von Überschrift und EInleitung stimmt zumindest perfekt überein.

  4. Für die Qualität dieses Beitrags möchte ich jetzt niemanden Monieren, aber ist schon der Hammer, dass durch eine derartige Aktion das halbe Land lahmlegt wird.

    Da können wir sehen in welch einem fortschrittlichen Land wir leben und welch qualitativ hochwertige Infrastruktur wir besitzen. Mann muss sich vorstellen, nur EIN Kabel…

    Ich glaube viele Länder können sich keine Spezis leisten, die Themen wie Netzsicherheit und Infrastruktur aufgreifen.

  5. finde ich auch überaschend das das kabel so leicht zugänglich ist, einige würden sich da wohl bischen i-net abzapfen und das wäre dann auch bestimmt noch ultra schnell

    1. Ach, ein GLASFASER-Kabel willst du anzapfen. AHA! Du zwirbelst also dein Kupferkabel einfach mit dem LICHTWELLENLEITER zusammen und gut ist? ^^

  6. Boa wie ich solche leute hasse die gegen gizmodo was haben von wegen Rechtschreibfehler verbessern wenns euch nicht passt dann lasst es doch und verschwindet

    1. genau ey rechtschripfäler isnd totalkrassend geil und satzzeichendinger brauck euch keine sau genauso wir groß kleinschreipung ach ja undlärzeichnsindauchsatzzeichenbrauchmannauchnichteywennmanschonscheißerecherschiädmusßmanauchscheizedeutschmachenkönnenschuleiswasfüridioten
      -mehrharz4fernsehenfür@le

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising