Games Convention Online: Messe Leipzig gibt auf

games-convention-online

Die für den Juli geplante Games Convention Online ist abgesagt. Laut dem Veranstalter hatte die Mehrheit der Spielebranche kein Interesse mehr am Nachfolger der nach Köln abgewanderten Gamescom, es sei nicht gelungen, die Veranstaltung auf betriebswirtschaftlich solide Füße zu stellen. Mehr dazu bei ITespresso.de

Tags :
  1. War kurz geschockt, weil ich dachte die Gamescom würde abgesagt werden.
    Wird aber nur was abgesagt von dem ich eh noch nich gehört hatte.

  2. Aber wir wissen schon das die Games Convention (ohne online) der Vorgänger der GamesCom war?

    Und der Betreiber der Games Convention meinte das Leipzig zu klein und zu schlecht angebunden sei …. blabla…
    Naja aber die Namensrechte gehören der Messe Leipzig, deshalb in Köln dann GamesCom. Ich finds schad das die Games Convention nach Köln umgezogen ist… weil Köln ist zu weit weg.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising