Nintendo bestätigt neue Konsole

wii_ii_01_copy

Nintendo hat in Japan das Kommen der neuen Konsole offiziell bestätigt. Sie soll im Juni auf der E3 vorgestellt werden.

Den Verkaufsstart peilt Nintendo für 2012 an. Die Konsole, die angeblich unter dem Codenamen „Project Cafe“ entwickelt wird, soll jede Menge Kraft unter der Haube haben und Xbox 360 und Playstation 3 alt aussehen lassen.

Zudem wird sie Gerüchten zufolge auf einen neuartigen Controller setzen, der auf einen integrierten Touchscreen setzt. Blu-ray-Wiedergabe sowie 1080p sind weitere kolportierte Spezifikationen. Ob es stimmt, wird sich zeigen. [Brian Ashcraft/Jens-Ekkehard Bernerth]

Tags :
  1. „kolportiert“, wow… ein Fremdwort… bei Gizmodo? :-) Respekt. Wahrscheinlich aber doch nur irgendwo abgeschrieben und selbst im Wörterbuch nachgeschlagen ;-)

    1. tolle einstellung. seit ein paar tagen hebt sich hier das niveau an und schon kommen die ersten flames die zeigen dass es doch besser auf BILD niveau bleiben sollte. ich freue mich über den leicht gehobenen schreibstil, die themen und das bessere deutsch.

  2. Hey Leute,
    Ich habe eigtl. nur eine Frage: Warum muss alles immer tausend mal besser, schneller, größer sein als sein Vorgänger/anderen vergleichbaren Geräten? Ich meine, nehmen wir mal das Beispiel der NGP (PSP2): 3G, GPS, 5″ Touchscreen, Touchpad an der Rückseite, Quad-Core Cortex A9 und und und… Warum braucht man das??? Eine PSP 3004 ist perfekt fürs Spielen (naja, abgesehen von der Auflösung des Bildschirm vielleicht), wozu braucht man dann bitte einen VIER-Kern Prozessor??
    Das gleiche sieht man bei der Wii, der XBox und der PS3: HD, ok. Blue-Ray: Ist dann zwar eher ein Home-Cinema, aber trotzdem ok. Aber ein Touchscreen im Controller?? WARUM? Wozu braucht man einen verdammten Touchscreen im Controller? Im Endeffekt macht man damit doch eh das gleiche wie mit den alten Sachen: SPIELEN!

    Noch ein letztes Beispiel: Mein DS Lite ging letztens kaputt, also habe ich geguckt was ich sonst noch an Konsolen habe (ich habe weder eine Wii, noch irgendwas anderes). Ich fand meinen alten Gameboy (den ganz alten ohne Farbdisplay) mit Tetris. Ich fing an zu spielen, als mein DS repariert war lag ich ihn bei Seite und spielte erst ein mal Tetris weiter. Seit dem liegt mein DS nur noch in der Ecke.

    MfG,
    iMe

    1. Mit dieser Einstellung würden wir heute noch mit Keule und Speer auf die Jagt gehen.
      Ist ja wohl logisch, dass alles weiterentwickelt wird. -.-

  3. Hey Leute,
    Ich habe eigtl. nur eine Frage: Warum muss alles immer tausend mal besser, schneller, größer sein als sein Vorgänger/anderen vergleichbaren Geräten? Ich meine, nehmen wir mal das Beispiel der NGP (PSP2): 3G, GPS, 5″ Touchscreen, Touchpad an der Rückseite, Quad-Core Cortex A9 und und und… Warum braucht man das??? Eine PSP 3004 ist perfekt fürs Spielen (naja, abgesehen von der Auflösung des Bildschirm vielleicht), wozu braucht man dann bitte einen VIER-Kern Prozessor??
    Das gleiche sieht man bei der Wii, der XBox und der PS3: HD, ok. Blue-Ray: Ist dann zwar eher ein Home-Cinema, aber trotzdem ok. Aber ein Touchscreen im Controller?? WARUM? Wozu braucht man einen verdammten Touchscreen im Controller? Im Endeffekt macht man damit doch eh das gleiche wie mit den alten Sachen: SPIELEN!

    Noch ein letztes Beispiel: Mein DS Lite ging letztens kaputt, also habe ich geguckt was ich sonst noch an Konsolen habe (ich habe weder eine Wii, noch irgendwas anderes). Ich fand meinen alten Gameboy (den ganz alten ohne Farbdisplay) mit Tetris. Ich fing an zu spielen, als mein DS repariert war lag ich ihn bei Seite und spielte erst ein mal Tetris weiter. Seit dem liegt mein DS nur noch in der Ecke.

    MfG,
    iMe

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising