Google Docs bekommt eine Heimat auf Android

docs

Google Docs über den Browser zu benutzen ist schon ganz gut, aber nichts schlägt eine eigens entworfene App.

Eigentlich längst überfällig ist diese nun (exklusiv) für Android User in englischer Sprache erhältlich. Die App kann in großen Teilen alles was die Browser-Version bisher ausgemacht hat und bei der direkten Zusammenarbeit punktet sie zusätzlich mit kürzeren Reaktionszeiten.

Anstatt jedoch einfach nur ein Abklatsch der bisherigen Funktionen anzubieten hat die App noch Smartphone Superpower erhalten. So lassen sich mit der App Gmail Anhänge sofort öffnen oder Verweise auf markierte Dokumente setzen.

Besonders praktisch ist die Funktion mit der man Bilder mit der Handykamera aufnehmen kann, die dank der Texterkennung von Google Docs direkt weiter verarbeitet werden können. [Sam Biddle/Helene Gunin]

[via Android Market, TNW]

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising