Sonys Camcorder Bloggie 3D mittlerweile verfügbar

bloggie[1]

Sonys Bloggie 3D steht mittlerweile zum Verkauf bereit. Der japanische High-Tech-Riese stellte den 3D-Camcorder auf der vergangenen CES vor. Videos werden in 1080p aufgenommen, Fotos immerhin mit 5 Megapixeln, aber leider nur in 2D. Auf die 8 GB interner Speicherplatz passen somit über 2 Stunden Filmmaterial.

Ähnlich wie beim Nintendo 3DS wird auch hier keine Brille benötigt, um das Ergebnis auf dem Bildschirm der Kamera zu betrachten.

Der geneigte 3D-Junkie muss für das Gerät ca 250 € über die Ladentheke gehen lassen. [Klaus Deja / Kwame Opam]

[via Ubergizmo]

Tags :
  1. Auf 8GB Speicher passen 2 Stunden Filmmaterial welches in 1080p und noch dazu 3dimensional aufgenommen wird? Klingt reichlich lang für so wenig Speicher.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising