Apple wirft Top-App aus dem App-Store

screenshot_04

Die iOS-App Any Music Downloader hat in den USA sogar das Erfolgsspiel Angry Birds von der Toppositionierung in iTunes verdrängt, wenn auch nur für einen Tag. Nun flog die App aus dem App-Store. Weil sie angeblich illegal ist.

Der Any Music Downloader erlaubte die Suche nach MP3-Dateien im Netz und ihren Download auf Apples Mobilgeräte. Über den eingebauten Player des Any Music Downloaders ließ sich die heruntergeladene Musik abspielen. Auch das Überspielen auf iTunes war möglich.

Doch man muss in iTunes nun nicht mehr nach dem Any Music Downloader suchen. Apple hat die App aus dem Programm genommen. Ich schätze mal, das ist auch eine Möglichkeit, sein Musik-Download-Imperium zu schützen. Ob die App an sich illegal war, ist jedoch durchaus umstritten. [Andrew Tarantola / Andreas Donath]

[Via Wired]

Tags :
  1. Dafür gibt es doch jetzt AV Downloader :D – Apple schläft wohl seit Tagen bei der Kontrolle – Gut für uns Kunden :D Schlecht für iTunes.. und ob illegal, oder nicht illegal, apple ist für den appstore zuständig :D!

    ps: AV Downloader – unbegrenzt FREE MUSIC! (ist eine app in der man youtube videos downlaodet und ihr ton in m4a konvertiert.

  2. naja musste man für die Musiktitel auch Geld bezahlen?
    Wenn ja, dann ist es eine Unverschämtheit.
    Wenn nein, dann hat Apple vollkommen recht, dieses Programm zu löschen.

  3. oder dann halt gleich android. mit meinem galaxytab stream ich jeden abend fernsehserien, meine frau mit ihrem ipad beißt sich in den ….
    ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising