Chrome 13: Google Chrome als Canary Build für Mac O S X

canary

Google hat den Canary Build von Chrome für Mac OS X vorgestellt. Der Browser ist eine Entwicklungsversion, die aber als Alpha zu sehen ist, das sie kaum getestet wird. Wer up-to-date sein will, kann sie sich dennoch installieren.

Nach Angaben von Google wird der Canary Build von Chrome für Mac OS X häufiger aktualisiert als die Versionen von Chrome im Dev-Channel. Aber es gibt keine manuellen Tests vor der Veröffentlichung. Google schreibt selbst, dass es zu Abstürzen kommen kann, wenn man diesen Browser einsetzt.

Man kann den Canary Build von Chrome parallel zu Dev-, Beta- oder Stable- Versionen von Chrome auf dem Mac laufen lassen. Damit das geht, werden die Anwenderdaten in einem eigenen Verzeichnis gespeichert. Wer will, kann mit Google Chrome Sync die Daten zwischen den einzelnen Chrome-Installationen synchronisieren. Wer experimentierfreudig ist, kann sich den Canary Build unter tools.google.com/dlpage/chromesxs ziehen. [Kat Hannaford / Andreas Donath]

[Via Chromium Blog]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising