Lust auf einen 8.000-Dollar-Panzer für das Handgelenk?

azimuthlandship2

Die Azimuth SP-1 Landship ist - mit einem Wort - auffällig! Wer einen Faible für das Design von Panzern des ersten Weltkriegs hat, dem dürfte diese Monstrum aber gefallen.

Die Landship kostet stattliche 8.000 US-Dollar. Für dieses Geld erhaltet Ihr eine recht unübersichtliche Zeitanzeige, bei der Stunden und Minuten in zwei „Türmen“ in Deckung gehen. Die aus Titan gefertigte, schweizer Uhr ist wasserdicht bis zu einer Tiefe von rund 30 Metern. Ich warte auf eine Stealth-Panzer-Uhr. [Sam Biddle / Tim Kaufmann]

[Via CrunchGear, aBlogtoRead]

Tags :
    1. Hochkomplexe mechanische Armbanduhren jenseits der 2000€ sind Statussymbole. Die Zielgruppe hierfür definiert sich nicht per Alter sondern per Einkommen.

    2. Ach was, wer will denn immer wenn mal nach der Uhrzeit gefragt wird sein handy aus der Hosentasche hervororganisieren? So eine Armbanduhr ist im Alltag gar nicht schlecht. Und nebenbei sieht sie auch noch gut aus. Auch wenn es heutzutage letztendlich eine Geschmacksentscheidung ist, ich für meinen Teil trage gerne Armbanduhren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising