Manche Gadgets altern nicht, sondern reifen

gadgetsagedperfection

Im Japanischen gibt es ein eigenes Wort für den würdevollen Verfall von Dingen: "Wabi-sabi". Wieviele Lieblingsstücke besitzt Ihr einfach nur deshalb, weil sie mit Euch gealtert sind? Converse, Jeans, die Casio-Uhr, den uralten Game-Boy …

Remy Labesque von Design Mind hat eine kleine Ode auf sein altes iPhone und seine Canon Kompaktkamera verfasst, die so richtig wabi-sabi sind. Beide Geräte schickt er nun aber in Rente. Beim iPhone funktioniert der Touchscreen nicht mehr und das umständliche Gefummel mit Filmrollen nimmt ihm jeden Spaß am Fotografieren (obwohl die Kamera noch funktioniert).

Ich finde, das iPhone sieht auch im ramponierten Zustand noch hübsch aus, vermutlich weil es aus Aluminium ist. Das lackierte Kunststoffgehäuse der Kamera hingegen lässt optisch doch arg zu wünschen übrig. [Kat Hannaford / Tim Kaufmann]

[Via Design Mind, TUAW, Wired]

Tags :
  1. Also ich mag „used look“ ganz gerne, z.B. bei Hosen, Waffen, Baumaschinen usw.
    Aber bei Kamera und iPhone hört der Spaß auf… die müssen möglichst neuwertig aussehen =D

  2. Ich habe seit 1998 meine Casio PRT-40. Die habe ich damals für … 500 Mark, glaube ich … gekauft. Sie ist abgegrabbelt und sieht inzwischen ziemlich mitgenommen aus. Ich habe bereits drei Nachfolger aus ähnlichen Serien, aber keine kommt vom Gefühl her an diese Uhr heran. Für mich ist sie ein Stück geliebte Erinnerung.

    Aber bei einem iPhone von „würdevollem verfall“ und Altern zu sprechen, ist ein bisschen bedenklich. So richtig alt ist es ja nun noch nicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising