Filme im Android Market

Screenshot-10.05.2011-19_05_55

Bald sind Android-Besitzer nicht mehr außen vor, wenn es ums Film-Streaming geht. Im Android Market gibt es jetzt Kinofilme, die dort zum Verleih angeboten werden. Sie kosten ab 2 US-Dollar und wurden auf Googles jährlichen Entwicklertreffen I/O Conference angekündigt.

Das Angebot ist sehr ähnlich wie bei iTunes oder Amazon on Demand (in den USA) aufgebaut. Man hat ein 30-Tage-Leihfenster, in dem man den Film abspielen kann. Wird er geöffnet, dann bleiben dem Anwender 24 Stunden Zeit, ihn sich anzusehen. Allerdings so oft, wie er will. Doch wer guckt den gleichen Film hintereinander mehrmals an?

Es gibt alternativ auch eine Movies-App, die man zum Ausleihen der Filme nutzen kann. Die Pinning-Funktion lädt den Film im Hintergrund herunter, während er abspielt. Damit will Google verhindern, dass man ohne Internetverbindung plötzlich auf dem Trockenen sitzt.

Der HD-Content kostet ab 5 US-Dollar. Aber wann startet der Filmverleih? Die Movie-App soll mit dem neuen Honeycomb 3.1-Update herauskommen. Und das notwendige Android 2.2-Update soll in einigen Wochen erscheinen. [Brian Barrett / Andreas Donath]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising