ZiiLabs zeigt Dual- und Quad-Core CPUs für Android Tablets

ziilabs_zms-20

Die Entwicklung der ARM Prozessoren schreitet rasend schnell voran. Erst zwei Jahre ist es her, da haben Qualcomm und Toshiba mit dem TG01 (Snapdragon CPU) eine neue Ära für mobile Prozessoren eingeleitet. Nun stellt ZiiLabs den ersten Quadcore-ARM Chip mit 1,5 GHz vor. Ein Quantensprung.

Besonders Android Honeycomb Tablets sollen von der Power der vier Prozessorkerne profitieren. Der ZMS-20 und ZMS-40 sind die neuen Cortex-A9 CPUs von ZiiLabs, die beide mit 1,5 GHz getaktet sind.

Nicht nur die Takt-Werte sind beeindruckend, auch die Unterstützung von OpenES 2.0 ermöglicht es Spieleherstellern, komplexere und feinere Grafiken in Spielen und Media-Anwendungen darzustellen. Über den integrierten HDMI 1.4 Anschluss wird auch 3D Stereo unterstützt.

Ab dem dritten Quartal 2011 sollen die Chips an Partner verkauft werden. Auf der kommenden Computex 2011 will das Unternehmen erste Vorführgeräte präsentieren. [Jakob Ginzburg]

[via ZiiLabs]

Tags :
  1. Ich verweise einmal auf NV Tegra 3 aka Kal-El. Wurde vor 6 Monaten oder so zum ersten mal erwähnt und wird ebenfalls als Quadcore verfügbar sein. Ich würde fast wetten, dass wieder NV schnellster sein wird (Qualcom und co haben auch vor Tegra 2 angekündigt und trozdem war NV schneller)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising