RoboDynamics Luna ist der persönliche Roboter für jedermann

071-glamour-line-up

Spätestens seit dem Film "Der 200 Jahre Mann" wissen wir, dass Roboter im Haushalt eine echte Bereicherung sind. Endlich bricht auf für uns das Zeitalter der Haushaltsroboter an – mit dem für jedermann erschwinglichen RoboDynamics Luna.

Luna kostet etwa 700 Euro und ist ein programmierbarer Roboter. Mit einem Satz Persönlichkeiten, einem eigenen Luna Appstore, durch den Luna Funktionen „erlernen“ kann, und Gesichtserkennung handelt und verhallt sich Luna fast schon menschlich. Der Bot bietet zudem zwei Kameras, drei Microfone, verschiedenste Sensoren und einen 8 Zoll Touchscreen.

Aufgaben wie mit dem Hund gassigehen, servieren und Mitmenschen unterhalten sind für Luna kein Problem. Wann die Produktion anlaufen soll ist zwar noch nicht bekannt, aber allzu lange wird es sicherlich nicht mehr dauern. [Jakob Ginzburg]

[via schultzeworks]

Tags :
  1. Mit dem Hund Gassigehen? Bestenfalls auf einer Bühne; das nutzlose Teil schafft es doch nicht mal über die Türschwelle… und läge beim erstbesten Laufziel für den Hund auf der Seite, wenn es nicht gerade mit einem Handtaschenhund unterwegs ist…

  2. Das ist ja 300€ billiger als ein MacBook :-)! Jetzt muss es nur noch eine Mahtenachhilfe app für ihn geben und eine mahtehausausaufgaben app :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising