Unternehmensführung vom iPhone aus

salesforce-icon

Auch unterwegs ist die Einsicht in Kundendaten besonders wichtig. Mit Salesforce Mobile ist genau das möglich – und noch viel mehr. Die iPhone App lässt sich den Wünschen des Nutzers anzupassen und bietet eine Darstellung von Aufgaben und Kunden.

Wer in einem Unternehmen mit enger Kundenbindung alle Daten „up-to-date“ haben möchte, kann auf ein Customer Relationship Manager System heutzutage fast nicht verzichten. Salesforce kombiniert CRM mit der Cloud und das auch für unterwegs, denn die App setzt beim Management auf iPhone und iPad.

Daten lassen sich schnell anlegen und ergänzen, auch wenn ein Mal keine Internetverbindung besteht, werden über den internen und zusätzlich gesicherten Cache Daten dann zwischengespeichert oder vorgemerkt. Sobald Verbindung mit dem Internet besteht, werden die Informationen dann automatisch in die Firmen-Datenbank hochgeladen.

Außerdem integriert Salesforce Mobile die führenden Social Networks wie Facebook und co, mit denen eine schnellere Kommunikation mit dem Kunden möglich ist. [Jakob Ginzburg]

[via iphone-news ]

Tags :
  1. „Salesforce kombiniert die Stärken eines CRM mit der Cloud“. Da hat Gizmodo mal wieder eine Pressemitteilung bekommen und Marketing-Buzzwords ungefiltert abgedruckt. Und was soll ich denken wenn ich das lese? „Cool, ne App“???

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising