Trotz Telefonica-Übernahme: o2 gewinnt neue Kunden

O2 Zentrale in München

O2 bricht wiedermal alle Rekorde und kann ein starkes Kundenwachstum verzeichnen. Knapp 3 Millionen Kunden beziehen ihren DSL-Anschluss von 02. Eine Steigerung von 9,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahres-Quartal. Auch das mobile Internet hat ordentlich zugelegt.

Wenn man die SMS nicht dazu zählt, so ist der Datenumsatz um mehr als 30 Prozent gestiegen. Besonders über die 308000 Neukunden freut sich o2, von denen zwei Drittel auf Postpaid setzen.

Zudem äußert sich O2 zu der Zukunft des mobilen Internets. „Das Wachstum unseres Datengeschäftes wird durch die neue Mobilfunktechnik LTE weiter beschleunigt“, so René Schuster, Deutschland-Chef bei O2. „Wir sind einer von nur drei Anbietern auf dem deutschen Markt, die über die besonders weitreichenden 800-Megahertz-Frequenzen für LTE verfügen. Dadurch können wir auch in Zukunft überdurchschnittlich vom Datenwachstum profitieren.“. Bei den Preisen von LTE schweigt O2 derzeit noch. [Jakob Ginzburg]

Tags :
  1. Kleine Korrektur von „20 Millionen Kunden beziehen ihren DSL-Anschluss von 02.“
    Zitat von Telefonica press release zum 1st Quratal:
    * Telefónica Germany hat jetzt 20 Millionen Kunden für Mobilfunk und DSL.
    * Insgesamt hat Telefónica Germany jetzt 2,6 Millionen DSL-Kunden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising