Weint diesem zersägten Leica-Objektiv keine Träne nach

leicalenshalfone

Die meisten Leica-Objektive kosten mehrere tausend Euro. Auf Ebay findet Ihr nun eines für 995 Dollar. Das Problem: Es ist in der Mitte durchgeschnitten.

Das arme Objektiv wurde nicht etwa Opfer eines mit einer Säge bewaffneten Sigma-Fans. Hinter dem Querschnitt stecken Leica-Studenten, die das Objektiv für ihre Examensarbeit zerlegten. Bei den beiden aufgeschnittenen Objektiven handelt es sich um ein Tri-Elmar-M 28-35-50mm (oben) und ein 50mm f/1.4 Summilux M ASPH (unten). Das seit 2007 nicht mehr produzierte Tri-Elmar-M wird nun auf Ebay vertickt und ist sogar besonders verpackt.

Überlegt Euch aber gut, wem Ihr das Objektiv zeigt. Es soll Fotografen geben, die von solchen Bildern Alpträume bekommen. [Kat Hannaford / Tim Kaufmann]

[Via eBay, PetaPixel]

Tags :
  1. Gibt es denn wirklich solch extreme Sammler?
    Mit Sekundenkleber ist da ja nicht mehr viel zu retten ;)
    Btw: Warum sollten Sigma-Fans so etwas einem Objektiv antun? Mit den Linsen der DP-Modelle muss man nicht neidisch sein :P

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising