Wischen bald out: iPhone-Entriegelung per Gesichtserkennung kommt

iphone

An die iPhone-Entriegelung per Wischen und ggf. durch Eingabe einer Zahlenkombination haben wir uns gewöhnt. Spaß macht das trotzdem nicht. Dabei verfügt das iPhone spätestens seit Version 4 über eine geeignete, weil an der Vorderseite angebrachte Kamera, über die es sich auch per Gesichtserkennung entriegeln lassen sollte. Die notwendige Software gibt es nun in Form der App RecognizeMe, die einen Jailbreak voraussetzt.

RecognizeMe verwendet die oberhalb des Displays angebrachte iPhone-Kamera, um Euch ganz tief in die Augen zu blicken, bevor es das iPhone dann entriegelt. Ein Video demonstriert die prinzipielle Funktionsfähigkeit der App, wobei der Test der Kollegen von Engadget zu belegen scheint, dass RecognizeMe sich durch ähnlich aussehende Gesichter austricksen lässt. Es ist aber definitiv cooler als Wischen und Code eingeben. [Sam Biddle / Tim Kaufmann]

[Via 9to5Mac, DVICE]

YouTube Preview Image
Tags :
  1. Gesichtserkennung ist – u.a. auch laut führenden Sicherheitsexperten – keine sichere Methode um irgendwas zu schützen.
    Oft entriegelt selbst ein einfaches Photo der berechtigten Person den Riegel.

    Zwei Kameras und somit eine gewisse Tiefenerkennung würden das ganze zwar sicherer machen, aber ich glaube kaum dass irgendein Handyanbieter – aus diesem Grund – zwei Kameras in die Handyfront einbauen wird. Zudem würde eine Nachbildung des Gesichts mit Wachs / Ähnlichem auch hier zum Entriegeln führen – allerdings ist der Umstand soetwas zu bewerkstelligen mit Sicherheit nicht weniger groß als die 10^4 Möglichkeiten der meisten HandyPins durchzuprobieren und somit defacto wohl kaum viel unsicherer. Allerdings wie gesagt: dieses Verfahren hier ist nur ein nettes Gimick für Unwissende – also eine Möglichkeit der Entwickler Geld zu machen – wofür es wohl auch entwickelt wurde.

  2. bei 1min 3sek kann man sehen, dass die apps auf dem iphone „individuell“ angeordnet sind.

    kann mir jmd sagen woher ich das app/die funktion her bekomme?

    mfg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising