Ein Kronleuchter aus Solarzellen

jeroenverhoeven1

Jeroen Verhoevens Lampe ist nicht nur funktional, sondern auch sehr, sehr hübsch. Sie besteht aus 500 kleinen Schmetterlingen, die aus Photovoltaikzellen geschnitten wurden.

Die kleinen Zellen werden von Sonnenlicht gespeist und versorgen die Lampe mit elektrischem Strom. [Kat Hannaford /Andreas Donath]

[Via Mocoloco]

Tags :
  1. Ich hoffe in der Lampe ist ein Akku und ein Ldr mit entsprechender Steuerung verbaut, ansonsten macht die lampe nicht viel Sinn => wer braucht schon licht wenn die Sonne scheint!

  2. Unsinn.
    Der gewonne Strom wird wahrscheinlich in einem Akku gespeichert. Es funktioniert wohl kaum nach dem Taschenrechner Prinzip, da man eine Lampe am ehestens am Abend benutzt und sich die Entwickler dessen bestimmt durchaus bewusst sind.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising