Minecraft erstmal exklusiv auf dem Sony Ericsson Xperia Play

pic_1290540300

Das Klötzchen-Spiel Minecraft ist ein Vorzeigebeispiel und erbringt den Beweis, dass kreative Ideen wichtiger sind als eine tolle Grafik. Jetzt kommt Minecraft erstmal exklusiv für das Sony Ericsson Xperia Play.

„Im Vergleich zum PC hat man auf dem Smartphone unterschiedliche Bildschirmgrößen, unterschiedliche Ausstattung und unterschiedliche Aufmerksamkeitsspannen, abhängig von der Zeit, in der man spielen kann. Ein Spiel muss alle diese Punkte abdecken“, so die Macher hinter Minecraft. Mit dem Sony Ericsson Xperia Play stehe die nahezu perfekte Lösung für die oben genannten Punkte. Sicherlich ein Grund, warum Minecraft vorerst exklusiv für das Smartphone erscheinen wird. [Jakob Ginzburg]

[via gamesutra]

Tags :
    1. Was soll der Kommentar denn ?
      Ist Grafik wirklich das Wichtigste bei einem Spiel ?

      Mit Minecraft kann man schaffen, es regt einen an, das Spiel selbst zu erfinden, das man spielen möchte. Und das ist viel mehr wert als der nächste x-beliebige Shooter mit Protz Grafik und Kotz Inhalt.

      Das einzige blöde an Minecraft ist, dass es nur für das Play erscheint :(

  1. „Im Vergleich zum PC hat man auf dem Smartphone unterschiedliche Bildschirmgrößen, unterschiedliche Ausstattung und unterschiedliche Aufmerksamkeitsspannen“

    Auf dem PC spielen wohl alle mit der selben Auflösung oder was? Außerdem heißt es „im Vergleich MIT dem PC“!

  2. „Im Vergleich zum PC hat man auf dem Smartphone unterschiedliche Bildschirmgrößen […]“

    Stimmt, PC Bildschirme haben Einheits-Auflösungen. Egal ob 17 oder 27 Zoll.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising