Kamerauslöser für das iPhone 4 als Zubehör

xlarge_redpop5

Die Smartphone-Kameras sind mittlerweile fast durch die Bank so gut, dass man sie als Immer-Dabei-Fotoapperat verwenden kann. Doch man kann die Smartphones nicht so gut halten wie eine echte Digitalkamera. Beep Industries will jetzt einen Zusatzgriff für das iPhone 4 entwickeln, um die Ergonomie zu verbessern.

Der Red Pop soll ein Halter für das iPhone 4 von Apple werden. Die Halterung wird in den 30-Pin-iPhone-Anschluss gesteckt und besitzt einen echten Auslöser. Über die Verbindung kann die Kamera ausgelöst werden.

Noch gibt es den Red Pop allerdings nicht. Das Ganze ist ein Kickstarter-Projekt und die Entwickler müssen dort erst einmal Geld einsammeln, um den Griff produzieren zu können.
Die Macher brauchen 20.000 US-Dollar, haben bislang rund 4.500 US-Dollar eingesammelt und wollen pro Red Pop 75 US-Dollar.
[Adrian Covert / Tim Kaufmann]

[Via Kickstarter, Gadget Lab]

Tags :
  1. …75$? Für ein Stückchen Plastik und einen Taster? Hoffnungslos überteuert. Für 75$ kaufe ich lieber eine komplette Digitalkamera. -> Fail.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising