E3: Battlefield 3 kommt im Oktober

BF3_StagingArea_GDC

So viel Zeit ist vergangen, seit es den letzten Ableger der Battlefield-Reihe gab. So viele Stunden voller Emotionen, strategischem Vorgehen und auch ein wenig Frust haben die Fans von BF2 erlebt. Jetzt sind es nur noch wenige Monate, bis der Nachfolger, Battlefield 3, im Oktober erscheint.

Nichts geringeres als das Setzen neuer Maßstäbe hat EA mit Battlefield 3 geplant. Die Frostbite 2-Engine zaubert wunderschöne Explosionen und eine realistische Umgebung auf den Bildschirm und soll der Konkurrenz Jahre voraus sein. Am 27 Oktober dieses Jahres soll es dann soweit sein. Den Verkaufsstart will EA mit großangelegten Werbekampagnen begleiten. [Jakob Ginzburg] [via ea]

Tags :
  1. Hoffentlich NICHT wie BC. Das war nen ziemlich übler Konsolenport. An sich war das spiel Ok. Zock ich imemr noch und war von der grafik und dem feeling besser als BF2 aber viele Elemente haben gefhelt. Das Sqad bei BC2 konnte man total in die Tonne hauen. BC“ war nur nen besserer Singelshooter. Das Teamplay bei BF2 war deutlich besser und das war es was die Serie groß gemacht hat. Hoffentlich wird BF3 eine Kombination. Außerdem gibts für BC2 viel zu wenig Fahrzeugmaps und die Level sind viel zu schlauchartig. Da ist nicht viel mit außen rumschleichen und dem Feind in den Rücken fallen. Und wenn das mal klappt spawnt sowieso keiner bei einem. BF2 war in der hinsicht haushoch überlegen. Und das Flugsystem in BC2 ist so ein müll. Der Heli richtet sich selber wieder auf und ist träge. Wenn man die agilität der BF2 helis zusammen mit mehr Flack, sdodass man als Füßgänger wirklich eine gute chance hat (nicht wie in BF2 wo man gegen Jets machtlos war) kombiniert ist das perfekte spiel geboren. PS GRÖ?ERE MAPS OHNE DAS SCHLAUCHDESIGN!!!!!!

  2. Auf jeden Fall ist aber eindeutig, dass BF3 jedenfalls was Trailer bzw. previews angeht grafisch dem direkten Konkurrenten CoD MW2 meilenweit vorraus zu sein scheint.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising