E3: Mirrors Edge 2 ist fest geplant

mirrorsedge

EAs Ansatz war gar nicht schlecht: Sportliche Kletterpassagen, eine wendungsreiche Story und eine Priese Action. Dennoch verkaufte sich der Titel nicht wie erhofft, was auch an dem Marketing lag, gibt EA zu. Dennoch will man an einer Fortsetzung festhalten.

Zwar gibt es noch keine konkreten Informationen, worum es bei Mirrors Edge 2 handeln wird, doch einige Hinweise, worauf sich Fans einstellen dürfen, gibt Frank Gibeau, seines Zeichens Präsident von EA, bekannt. So wird das Parcours-Spiel auf der neuen Frostbite-2 Engine basieren, die schon bei Battlefield 3 Einsatz findet.

Derzeit werden gute Ideen gesammelt, um einen würdigen Nachfolger zu entwickeln. Es soll weiterhin ein ganz besondere Art von Spiel sein, ohne von zu viel Mainstream monotonisiert zu werden. [Jakob Ginzburg]

Tags :
  1. Was ziehenden die denn da ab? Letztens haben sie noch gesagt, dass jegliche Entwicklung an Mirrors Edge 2 für immer eingestellt wurde und dass es definitv nicht erscheinen würde. O.o
    Mir solls recht sein, ist so gut wie gekauft.

  2. Ich fand das Spiel war das mit Abstand beste Spiel was ich je gespielt und ist was völlig anderes als zu den ganzen franscheiß. Wenn sie es durchziehen bin ich der erste ders hat

  3. Ich find Mirrors Edge auch sehr interessant und spaßig. Ich habe das Spiel sehr gerne gespielt. Die Idee war richtig gut und würde mich auch über ein zweiten Teil freuen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising