Video: HP zeigt TouchPad und webOS 3.0

hp

HP hat auf YouTube eine Reihe von Videos veröffentlicht, die das neue HP-Tablet, das so genannte TouchPad in Aktion zeigen.

Auf dem Tablet läuft webOS und obwohl es sich nur um Videos handelt, also nichts, das wir selbst schon in der Hand gehabt hätten, sind wir schwer begeistert. Das TouchPad kommt Anfang Juli für 479 bzw. 579 Euro in den Handel. [Casey Chan / Tim Kaufmann]

[Via YouTube]

YouTube Preview Image
Tags :
  1. WebOS war ja schon immer gut… bisher hatte es nur an der Hardware gehapert. Ich hoffe dadurch dass HP das ganze übernommen hat ändert das sich jetzt; grad die neuen Handys wären interessant, es müsste mal wieder eines dem Iphone Paroli bieten.

  2. Das Video sieht doch gut aus. Und als iPhone Besitzer muss ich sagen auf den ersten Blick auch konkurrenzfähig zu iOS. im Gegensatz zu android.
    Ich würde gern wissen kann man auf einem solchen Gerät auch z.b. Microsoft oder Apple Software installieren oder nicht.
    Wenn das geht und der AppStore ähnlich gut ist wie der von Apple dann würde ich mir das Gerät auf jeden Fall genauer anschauen und vielleicht auch kaufen.
    Weiß jemand in welchen Läden die Tabletts verkauft werden.

  3. Performanceschwächen im Video…!? Konnte ich jetzt aber nicht sehen. Beschäftige mich schon länger mit HP und WebOS und bin als Apple und iPhone (3G und 4er) Fan absolut begeistert! Das iPhone ist meinet Meinung nach das beste SmartPhone… Aber was HP jetzt im Tablet Bereich auf den Markt bring und wenn es hält was es spricht, Ist das meiner Meinung nach das beste Tablet auf dem Markt! Mal sehen ob HP es schafft im Markt damit zukünftig eine Rolle zu spielen. Die chacen stehen denke ich ganz gut…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising