Wer vertraut sein Leben einem Papphelm an?

kraniumhelmet2

Nach Angaben der Designer ist der Kranium Fahrradhelm deutlich leistungsfähiger als Helme, die aus einem Kunststoffmix bestehen. Er soll eine fünfmal höhere Energie absorbieren können. Er ist aus Pappe gefertigt worden.

Der Kranium Helm ist maßangefertigt. Der Kopf jedes Kunden wird eingescannt – und dann wird der Helm individuell gefertigt. Die Acrylfarbe auf der Oberfläche macht den Helm nicht nur schöner sondern auch wasserfest. Denn wird er naß, dann ist es vorbei mit seiner Stabilität. Wie der Hersteller allerdings das Problem angehen will, dass der Fahrer schwitzt und der Helm auch von innen naß werden könnte, wurde nicht mitgeteilt.

Den Anirudha Ra Kranium Helm kann man noch nicht kaufen, aber offenbar wird das Design schon in Lizenz genutzt. [Kat Hannaford / Andreas Donath]

[Via Anirudha Rao, Wired, Inhabitat]

Tags :
  1. wenn das bei Tests bewiesen wird, würde ich mir sogar einen holen ^^

    Er ist leichter und leistungsfähiger, aber ne Polsterung sollte dann doch zwischen ihn und Kopf meiner Meinung nach.

  2. 1. Warum nimmt man wohl Kartons um Sachen zu transportieren und zu schüten?
    Richtig, weil sie stabil sind und gut schützen.

    2. Schon mal was von einem klarlack gehört? Soll wasser abweisend sein, das sie Helme nicht aus purer pappe sind is ja wohl klar.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising